Skilifte Rhön - Skifahren in der Rhön
  
Schnee in der Rhön

Skilifte Wasserkppe
Ski & Snowboard in der Rhön

 


Die Wasserkuppe bietet das höchstgelegene und damit wohl auch schneesicherste Skigebiet Hessens und der Rhön. Neben mehreren Schleppliften und attraktiven Abfahrten findet man hier auch Skihütten zur Einkehr mit abwechslungsreichem Essen und Aprés-Ski. Auf der Wasserkuppe gibt es zudem Loipen für Skilanglauf, Flächen für Snowkite und Rodelhänge für Schlittenfahrten. 

Lifte auf der Wasserkuppe:


Abfahrten & Pisten an der Wasserkuppe:
  • Paradiso
  • Märchenwiese (600 Meter Länge)
  • Panorama (800 Meter)
  • Familienabfahrt Abtsroda (800 Meter)
  • Rennstrecke Abtsroda (längste Skipiste mit 2000 Metern)
Ausführliche Pistenpläne mit genauer Beschreibung der Abfahrten, mit Länge, Schwierigkeitsgrad etc. sind an den Talstationen und Bergstationen der Skilifte auf der Wasserkuppe erhältlich. Die Skipisten auf der Wasserkuppe sind auch für Snowboard geeignet. Aufgrund der nicht ganz so steilen Hänge in der Rhön sind die Abfahrten auch für Familien mit Kindern attraktiv.
 

Skihütten und Aprés-Ski:
  • Märchenwiesenhütte
Schneetelefon und Wintersportinfos Wasserkuppe:
Aktuelle Informationen zu Schnee und Wintersportmöglichkeiten auf der Wasserkuppe erhalten Sie über das Schneetelefon Rhön unter 06654 - 1211
Wetter auf der Wasserkuppe & Web-Cams:
 
Fotos und Impressionen:
 
         

Öffnungszeiten / Liftbetrieb an der Wasserkuppe:
Während der Wintersaison und bei ausreichend Schnee und präparierten Pisten sind die Lifte der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe folgendermaßen geöffnet:
  • Montag bis Samstag: von 9.30 Uhr bis 22.00 Uhr (teilweise Flutlicht)
  • Sonntags von 9.30 bis 18.00 Uhr
Preise der Skilifte Wasserkuppe:


Anfahrt zu den Skiliften Wasserkuppe & Parkplätze:


Skiverleih & Skischulen im Skigebiet Wasserkuppe:


  
Loipenkarte Rhön

Rhön

Wasserkuppe



© 2015 rhoentourist.de | Skigebiete Allgäu | Kreuzberg Rhön | Impressum